');
 

OptionYard

Es gibt einen neuen Stern am Broker Himmel. Die Rede ist von OptionYard, eine innovative Plattform der binären Optionen. Relativ jung, nämlich im Jahr 2012 gegründet, überzeugt dieser Handelsanbieter mit einzigartigen Features, die es dem Händler sehr einfach machen seinen Handel optimal zu bestimmen.

Die professionelle Internetpräsenz fällt sofort ins Auge und lässt einen seriösen Anbieter erkennen, dem die Trader vertrauen können, da sich OptionYard an die allgemeinen rechtsgültigen Richtlinien hält. Besonders für neue Trader eignet sich OptionYard sehr gut in die Welt des Handels beizutreten. Doch nicht nur neue Händler werden sich bei diesem Broker wohlfühlen, auch bereits erfahrene Trader kommen mit den verschiedenen Handelsarten und zahlreichen weiteren Features auf Ihre Kosten.

Fünf Handelsarten

OptionYard kann man ganz bequem über den Browser nutzen. Ein Download ist nicht notwendig. Dies macht es besonders für neue Trader einfacher. Allgemein ist die Benutzung sehr einfach und schon auf den ersten Blick sehr professionell. Besonders das große Sprachenangebot macht OptionYard seriös. So können deutsche Trader selbstverständlich alles auf Deutsch einstellen, was vor allem beim lesen der AGB’s besonders hilfreich ist und deutsche Händler mit Sicherheit sehr dankbar dafür sind.
Die fünf Handelsarten sind neben dem beliebten 60 Sekunden Handels, der Range Handel, die Touch Option und die One Touch Option. Darüber hinaus haben die Trader die Möglichkeit mit der Roll Over Option und der Stop Loss Option die Risiken, die binäre Optionen mit sich bringen, langfristig zu minimieren. Die Touch bzw. One Touch Funktion sind wohl eher für erfahrene Trader zu empfehlen. Bei OptionYard muss nämlich nicht nur das auf bzw. ab bestimmt werden, sondern auch ob der Kurswert erreicht wird, den der Broker gesetzt hat. Es ist also etwas kniffelig und für Anfänger zunächst nicht empfehlenswert. Die Option Range Handel kann sowohl für hohe Rendite als auch für hohe Verluste sorgen. Informationen bezüglich der Handelsarten erhalten Trader immer von den Mitarbeitern des Kundendienst Chats, da vor allem bei Anfängern zunächst Fragen aufkommen können.

Freundlicher Kundendienst und Zahlungsmöglichkeiten

OptionYard punktet mit seinem freundlichen Kundendienst. Egal ob Trader per Chat, Telefon oder Email Hilfe benötigen, die Kundendienstmitarbeiter sind immer erreichbar und besonders hilfsbereit. Besonders angenehm ist die Tatsache, dass die Mitarbeiter deutsch sprechen und sich große Mühe geben alle Fragen schnell und ausführlich zu beantworten. Wir hatten einigen kniffelige Fragen im Chat bezüglich der Handelsarten, technischen Problemen und Zahlungsmethoden gestellt und haben fast immer zufriedenstellende Antworten bekommen. Hier und da fehlt ein bisschen das nötige Know How, doch nach einen kurzen Wartezeit haben sich die Chat Mitarbeiter informiert und konnten im Endeffekt fast alle Fragen beantworten. Wir haben festgestellt, dass die Chat Mitarbeiter sehr großzügig sein können und den Willkommensbonus durchaus ein wenig aufstocken können. Anscheinend sind diese hier recht flexibel. Also unbedingt vor einer Einzahlung dem Kundendienst einen Besuch abstatten, um den besten Bonus abzustauben.
Bezüglich der Zahlungsmöglichkeiten können deutsche Händler auswählen zwischen Kreditkarte, normale Überweisung, Paysafecard und Sofortüberweisung. Bei der Sofortüberweisung kann es zu zusätzlichen Gebühren durch den Zahlungsanbieter kommen und sollte vorher geprüft werden. Die anderen Zahlungen sind in der Regel kostenfrei.
Auszahlungen dauern laut Kundendienst ca. 3 Werktage, was ziemlich schnell ist im Vergleich zu zahlreichen anderen Anbietern, bei welchen eine Auszahlung meist bis zu einer Woche oder länger dauern kann.
Händler können die Währung des Kontos selbst bestimmen. Selbstverständlich ist neben Euro, auch britische Pfund und Dollar möglich. Das bleibt dem Händler selbst überlassen.

Kontoarten und Bonusangebote

Es gibt 3 verschiedene Kontoarten:

  • Standardkonto ab 0-1000 EUR, das ein Trading Ebook enthält und eine wöchentliche Email hinsichtlich der Marktübersicht anbietet mit einem 50% Willkommensbonus
  • Premiumkonto ab 1000-2500 EUR, das neben dem Trading Ebook, der wöchentlichen Email, einen eigenen Kontomanager, ein 1zu1 Training und einen 100% Willkommensbonus beinhaltet
  • VIP-Konto ab 2500 EUR-5000 EUR, das neben den oben genannten Leistungen, einen eigenen VIP Manager, eine tägliche Email hinsichtlich der Marktübersicht, beschleunigte Entnahmen, kostenlose SMS und Alarmsignale, Zugang zum VIP Kundendienst und exklusive 150% Willkommensbonus beinhaltet

Einen ganz besonderen Service genießen die Trader des Elite Konto Clubs, in welchen man ab einer Einzahlung von 5000 EUR aufgenommen wird. Hier werden Handelsbedingungen entwickelt, die auf die Bedürfnisse der Trader abgestimmt sind. Also eine echte VIP Elite Behandlung und vor allem für erfahrene Händler sehr lukrativ.
Die Mindesteinzahlung beträgt 200 EUR und die min. Handelssumme bei 20 EUR und liegt somit eher im Mittelfeld.
Weiterhin gibt es mehrere zusätzliche Angebote, die jedes Händlerherz höher schlagen lassen. So gibt es beispielsweise die Aktion „OptionYard einem Freund empfehlen“. Für jeden neuen Freund, der anfängt bei OptionYard zu handeln, gibt es 50 EUR zusätzlichen Bonus. Dies ist durchaus ein netter Anreiz seinen Freunden von dem Anbieter zu erzählen.
Außerdem gibt es verschiedene Aktionen, bei denen im Falle eines Verlustes ein Teil zurück erstattet wird.

Assets (Märkte) und Handelskonditionen

Bei OptionYard können zum jetzigen Zeitpunkt 35 Assets gehandelt werden, die sich aus Aktien, Rohstoffen, Indizis, Devisen und Bonds zusammensetzen. Die Produktpalette ist vergleichbar noch recht klein, doch besonders die Bonds stechen heraus, da diese nicht beim jedem binäre Optionen Anbieter zu finden sind.
Darüber hinaus sind die Handelskonditionen sehr gut, was sich vor allem durch die 89 prozentige maximal mögliche Rendite zeigt. Doch auch die 350 Prozent Option im High-Yield Modus zeigt.

Fazit

OptionYard ist ein neuer binäre Optionen Anbieter, der aber schon mit zahlreichen Assets, Handelsarten und einem professionellem Internetauftritt punktet. Besonders die benutzerfreundliche Website ist für neue Händler äußerst attraktiv. Doch auch bereits erfahrene Händler werden bei OptionYard auf ihre Kosten kommen. Insgesamt fällt unsere Bewertung positiv aus. Klar, gehört der Anbieter noch nicht zu den absoluten Spitzenreitern im Business. Hier fehlt es an einigen Kleinigkeiten, wie z.B. ein Demokonto, was gerade neue Händler sehr gerne nutzen oder ein paar mehr Zahlungsmethoden oder einfach die bisher eher überschaubare Anzahl der Assets. Doch als sehr positiv bewerten wir die vielen Funktionen und die Handelsarten, welche definitiv im Vergleich zu anderen Anbietern herausstechen. Besonders die Tatsache, dass OptionYard Bonds anbietet, ist ein sicheres Indiz für die Qualität des Anbieters, von dem wir mit Sicherheit in Zukunft noch viel erwarten können. Und dafür, dass der Broker erst seit 2012 auf dem Markt ist, ist das bisherige Angebot und Präsenz auf jeden Fall überzeugend.

Name
Email
Review Title
Rating
Review Content
Go Top